• Tour durch die Neustrelitzer Seenvielfalt

Tour durch die Neustrelitzer Seenvielfalt

Ausgangspunkt der Tour ist der historischen Marktplatz der Residenzstadt.

Auf dem Seen-Radweg in Richtung Strelitz-Alt an der Ampelkreuzung nach Wesenberg radeln.

Auf dem straßenbegleitenden Radweg zur Försterei Kalkhorst links abbiegen.

Von hier aus geht es bis zum NABU-Naturlehrpfad Kalkhorst.

Dieser ist ein Naherholungsgebiet zwischen den Ortsteilen Strelitz-Alt und Klein Trebbow.

Kern ist ein Naturschutzgebiet mit ausgeprägten Moorresten und naturnahen Waldgesellschaften.

Ein Lehrpfad gibt Einblicke in die Landschaftsgeschichte, Tier- und Pflanzenwelt. Besondere Erlebnisse sind die Reste eins alten Wolfsfanges aus dem 18. Jahrhundert und die Wasservogelwarte am Tiefen Trebbowsee.

Von hier geht es über Klein Trebbow und den südlichen Woblitz-Rundweg bis nach Wesenberg.

Hier warten eine Burganlage mit Fangelturm, die Reste einer Burgmauer, eine Heimatstube und weitere touristische Angebote auf einen Besuch. Der Rückweg verläuft durch Klein Quassow auf der „Eiszeitroute“ nach Groß Quassow weiter über Lindenberg durch die Schlosskoppel mit artenreichen Mischwäldern, Sumpf- und Bruchwaldbereichen nach Neustrelitz.

Länge: ca. 40 km I Information und Gastronomie in Neustrelitz und Wesenberg.

Kontakt

The Royal Inn Park Hotel Fasanerie 
Hotel Neustrelitz GmbH & Co. KG 
Karbe-Wagner-Straße 59 
17235 Neustrelitz

Telefon: +49 (0) 3981 - 4890 - 0
Telefax: +49 (0) 3981 - 44 3553
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns

Info

Das Wetter

Unsere Partner